Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STAR WARS ARMADA KAMPGANE ROSTOCK

1. April


Dank der aktiven Hilfe der beiden Rostocker Vereine, Nexus E.V. & Tabletop Rostock und deren engagierten Mitglieder ist es uns gelungen 11 tapfere Recken und deren Flotten für die Kampagne zu finden.

Das erste Treffen fand bei uns im Laden der Brettspiel-Pioniere statt und es war für die meisten ein toller Moment die anderen Mitspieler kennenzulernen und auch die Freude und das Engagement der Mitstreiter Teil der Kampagne zu sein, zu erleben … (Gut…also dem Alten mit dem langen Zopf im Gesicht (also mir) gings zumindest so)).

 

Da die Kampagne eigentlich für 6 Teilnehmer konzipiert ist wurden unter Abstimmung aller, einzelne Aspekte der Kampagne an die größere Teilnehmerzahl angepasst.

Hier eine kleine Zusammenfassung der Änderungen, der Spieler etc:

Die Teams sehen wie folgt aus:

Imperium
Flo* (Flotte des Imperium)
Robert (Flotte des Imperium)
Malte (Flotte des Imperium)
Hans (Flotte des Imperium)
Tim (Flotte des Imperium)

Rebellen
Nam* (Flotte der Separatisten)
Dirk (Flotte der Rebellen)
Thomas (Flotte der Rebellen)
Alex (Flotte der Rebellen)
Lemmi (Flotte der Rebellen)

Christian als Ersatzspieler mit der Republik

* Großadmiral der jeweiligen Fraktion und somit für die Koordination der Züge wie auch der Flotten innerhalb der Fraktion zuständig …

Spielablauf:
Generell nutzen wir die Regeln der Konflikt um Corellia-Kampagneregeln, mit einigen Änderungen, da wir mehr Spieler sind.

Wir haben uns jetzt auf folgende Punkteverteilung geeinigt.

  • Die Startflotten beginnen mit 300 Punkten, jedes Schiff darf maximal 1 Upgrade bekommen (Ausnahme das Admiralsschiff, das Upgrade + Admiral haben darf)
  • Nach Runde 1 bekommt jede Flotte zusätzlich 100 Ressourcenpunkte + die Ressourcen, die die Fraktion nach der ersten Spielrunde erkämpf, erwirtschaftet & generiert hat.
  • Wer nach der ersten Runde feststellt, dass seine Flotte nicht so funktioniert, wie er sich das denkt, kann seine Flotte einmalig kostenlos abwracken. Die gegnerische Fraktion erhält keinen Kampagnensiegespunkt dadurch. Jedoch sind einzigartige Upgrades nicht mehr für die Kampagne verfügbar.

Gespielt wird, bis eine Fraktion 20 Siegespunkte erreicht hat.

  • Bis zum 14.4. müssen alle Spieler ihre Listen bei ihren jeweiligen Großadmirälen abgegeben haben.
  • Am 15.4. beginnt die Kampagne und die Großadmiräle treffen sich bei Thomas im Laden und beginnen mit der Verteilung der Basen/Präsenzen.
  • Das bedeutet:
    – jeder Imperiumsspieler platziert eine Basis + eine imperiale Basis ist auf Corellia
    – jeder Rebellenspieler darf 2 Rebellenpräsenzen (einen Rebellen Außenposten und eine Rebellenbasis platzieren)

An diesem Tag werden auch die ersten Spielpaarungen festgelegt und in der Gruppe kommuniziert. Es gibt ein 2-wöchiges Zeitfenster für die Spiele.

Selbstverständlich werden wir die einzelnen Schritte (das Setzen der Basen und den Schlachtverlauf dokumentieren)

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und noch mehr Erfolg … und dem Imperium schicken wir schon jetzt tröstende Worte ,-)

Eure Brettspiel-Pioniere!

Veranstalter

Brettspiel-Pioniere
Telefon:
01575 0140617
E-Mail:
office@brettspiel-pioniere.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Brettspiel-Pioniere
Hinrichsdorfer Str. 3a
Roststock, Mecklenburg-Vorpommern 18146 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
01575 0140617
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Vielen Dank für Deine Anfrage

Wir haben Deine Anfrage zur Unterstützung eines OP-Events oder Turniers erhalten. Bei Rückfragen kannst Du Dich gerne an organizedplay-de@asmodee.com wenden.
Viele Grüße,
das Asmodee Germany Organized Play Team